Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Mahnwache am Reichenspergerplatz, ab 18 Uhr

+++ Infektionsschutz beachten +++ Auf der Veranstaltung herrscht FFP2-Maskenpflicht und Abstandsregelung, Selbsttest vor Teilnahme ist ausdrücklich erwünscht (auch bei Geimpften und Genesenen) +++

Die Querdenker irrlichtern dabei auf unangemeldeten “Spaziergängen”, die de facto Versammlungen sind, durch die Stadt und bringen eine bunte Mischung aus Impfgegnern, Rechtsradikalen, Maßnahmen-Kritikern und Esoterischen Verschwörungsanhängern zusammen.

Wir möchten aber auch eigene Inhalte betonen. So werden wir gemeinsam der mittlerweile 175 an Corona verstorbenen Mitbürger*innen gedenken, unseren Dank und unsere Solidarität gegenüber dem medizinischem Personal ausdrücken, welches an der Belastungsgrenze und darüber hinaus für diese Gesellschaft kämpft und eine Zero-Covid-Strategie einfordern, um diese Gesellschaft endlich und nachhaltig durch die Pandemie zu bringen.

Bringt daher gerne Schilder und Transparente mit eigenen Forderungen und Botschaften für die Querdenker mit. Zeigen wir unseren Widerspruch gegenüber Rechtsextremisten, sowie unsolidarischen Bürger*innen, deren eigene Freiheit wichtiger ist, als die ihrer Mitmenschen!

Veranstaltet von: DIE LINKE Koblenz

Kontakt: 

https://www.facebook.com/DieLinkeKoblenz

 

 

Colorblind